Skip to content Skip to sidebar Skip to footer

Caladium Pflanzenpflege

Caladium Pflanzenpflege

Dieser Leitfaden zur Pflanzenpflege in Caladium hilft Ihnen dabei, schöne Zimmerpflanzen zu erhalten. Caladiums sind tropische Stauden, die in Südamerika beheimatet sind. Es stehen verschiedene Sorten von Caladiums zur Auswahl, die sich durch die Blattmuster und -farben unterscheiden.

Einige der gängigen Sorten sind Fannie Munson und Red Flush. Caladien sind selbst für Anfänger leicht zu pflegende Zimmerpflanzen. Sie können als Zimmerpflanzen, im Freien auf Terrassen oder als Gartenpflanzen angebaut werden.


Caladium Pflanzenpflege

Die Caladiums produzieren flache, breite Blätter, die erstaunlich aussehen. Die Blätter haben verschiedene Farben und Muster. Die Pflanze wird manchmal auch als Elefantenohrpflanze bezeichnet, da die Form der Blätter Elefantenohren ähnelt.


Bester Boden für Caladium

Wenn es um die Bodenmischung geht, lieben Caladium-Pflanzen einen gut durchlässigen, leicht sauren Boden. Wenn Sie die Standard-Bodenmischung haben, können Sie kleine Anpassungen vornehmen, um sie für Caladiums geeignet zu machen.

Wenn Sie sich nur an eine Sache aus diesem Caladium-Leitfaden zur Pflanzenpflege erinnern, sollten Sie leicht sauren Boden verwenden. Die meisten Anfänger vermissen dies und fühlen sich am Ende frustriert.

Fügen Sie der Bodenmischung etwas Sphagnum-Torfmoos hinzu, um sie saurer zu machen. Normalerweise koche ich Caladium-Pflanzen in einer DIY-Bodenmischung. Die Bodenmischung besteht aus Kokos-Kompost / Orchideenrinde / Perlit / Sphagnum-Torfmoos im Verhältnis 60/10/20/10. Sie machen sich gut in der Bodenmischung, weil sie sauer ist.

Bester Boden für Caladium


Bewässerung von Caladiums

Caladiums lieben es, wenn der Boden leicht feucht gehalten wird. Sie mögen es nicht, wenn der Boden zwischen den Bewässerungssitzungen zu stark austrocknet. Andererseits sitzen sie auch nicht gern in feuchtem Boden.

Bei der Bewässerung der Zimmerpflanzen muss ein Gleichgewicht zwischen Über- und Unterbewässerung gefunden werden. Sobald Sie dies tun, werden die Pflanzen glücklich sein und wachsen, neue wunderschöne Blätter produzieren und gedeihen.

Eine der Möglichkeiten zu wissen, dass Ihre Caladien unter Wasser sind, sind schlaffe und gebogene Stängel. Die Stiele schnappen auch leicht, wenn sie nicht genug Wasser bekommen. Wenn Sie den Boden konstant feucht halten, treten keine dieser Probleme auf.

Es ist wichtig zu beachten, dass gebogene und herabhängende Stiele auch auf einen Mangel an ausreichend Licht hinweisen können.


Kaladien düngen

Caladiums können ohne speziellen Dünger gut auskommen. Ich verwende den gleichen Dünger, den ich für alle meine anderen Zimmerpflanzen verwende, um die Caladium-Pflanzen zu füttern. Normalerweise verwende ich einen verdünnten Flüssigdünger. Düngen Sie die Caladiums während der Vegetationsperiode ein- oder zweimal im Monat.


Beste Temperatur für Caladiums

Die beste Temperatur für caladiums im Durchschnitt bei ca. 21oC (70oF) oder höher während des Tages und 15oC (60oF) oder über während der Nachtzeit. Die Pflanzen vertragen auch niedrigere Temperaturen. Sie werden jedoch nicht so groß oder so schnell wachsen.


Feuchtigkeitsanforderungen für Caladien

Caladien vertragen verschiedene Feuchtigkeitsniveaus. Je höher die Luftfeuchtigkeit, desto besser. Im Allgemeinen lieben die Pflanzen eine schöne warme, feuchte Umgebung. Hohe Luftfeuchtigkeit verhindert knusprige Spitzen.

Wenn Sie die Luftfeuchtigkeit bei etwa 50% bis 60% halten können, sollten Sie gut sein. Wenn Sie Probleme haben, die Luftfeuchtigkeit in Ihrem Haus aufrechtzuerhalten, können Sie einen Luftbefeuchter kaufen.

Feuchtigkeitsanforderungen für Caladien


Caladium Light Anforderungen

Caladiumpflanzen sind sehr lichtempfindlich. Sie haben sehr zarte, dünne und zerbrechliche Blätter. Die transparenteren Sorten sind lichtempfindlicher als die weniger transparenten Sorten.

Wenn Sie Ihre Caladiums als Gartenpflanzen oder Freilandpflanzen anbauen, geben Sie ihnen gefilterte Sonne oder Schatten. Es wird behauptet, dass einige Sorten auch direkte Sonneneinstrahlung vertragen, wenn sie im Freien wachsen. Ich habe nicht versucht, eine der Sorten in direkter Sonne anzubauen, daher kann ich keine empfehlen.

Wenn Sie Caladiums als Zimmerpflanzen anbauen, versorgen Sie sie mit hellem indirektem Licht. Sie vertragen auch ein wenig Morgen- und Abendsonne, die weniger sengend ist. Wenn Sie transparente Sorten haben, vermeiden Sie direktes Sonnenlicht.

Es ist wichtig zu beachten, dass direkte Sonneneinstrahlung die Blätter beschädigen und braune Flecken verursachen kann. Achten Sie darauf, dass Ihre Caladiums nicht direkt sonnen, insbesondere nicht die mit durchscheinenden Blättern. Unabhängig davon, ob Sie sie draußen oder drinnen anbauen.

Eine andere Sache, auf die Sie achten sollten, wenn Sie Caladiums draußen pflanzen, ist Wind. Stellen Sie sicher, dass sie an einem geschützten Ort gepflanzt sind, um Windschäden zu vermeiden. Wenn die Pflanzen dem Wind ausgesetzt werden, können die zerbrechlichen Blätter beschädigt werden, wenn sie im Wind herumgeweht werden.


Caladium-Zwiebeln pflanzen

Caladium-Zwiebeln oder Knollen sollten mit anderthalb bis zwei Zoll Erde darauf hergestellt werden. Verwenden Sie, wie oben im Caladium-Leitfaden zur Pflanzenpflege beschrieben, leicht sauren Boden. Pflanzen Sie die Zwiebeln im Frühjahr, wenn der Frost vorbei ist. Wenn Sie sie in Innenräumen anbauen, können Sie sie im zeitigen Frühjahr pflanzen.

Gießen Sie die Zwiebeln sparsam, bis kleine Triebe erscheinen. Nach dem Schießen der Glühbirnen können Sie je nach Umgebung einen normalen Bewässerungsplan erstellen.

Normalerweise dauert es ungefähr vier oder fünf Wochen, bis die Zwiebeln aufgehen, wenn der Boden und die Temperaturen warm genug sind. Es ist ein bisschen ein Wartespiel, nachdem man die Zwiebeln gepflanzt hat und man muss geduldig sein.

Caladium-Zwiebeln pflanzen


Überwinterung von Caladiumbirnen

Caladien wachsen aus Zwiebeln, die nach der Vegetationsperiode ruhend werden. Wenn Sie in einem Gebiet mit warmem Klima leben, können Sie Ihre Caladiumknollen wahrscheinlich über den Winter im Boden lassen. Wenn sie draußen sind, warten Sie, bis die Blätter absterben, und mulchen Sie vor dem ersten Frost darüber.

Wenn Sie sich jedoch an einem kalten Ort befinden, an dem viel Schnee liegt, ist es ratsam, die Glühbirnen auszugraben und über 15oC oder 60oF zu lagern. Denken Sie daran, die Glühbirnen nach dem Ausgraben zu trocknen. Halten Sie sie ein paar Tage in der Sonne oder stellen Sie sie in einen Lüftungsschrank.

Bevor ich die Glühbirnen in die Papiertüte stecke, füge ich immer etwas gelben Schwefel hinzu, der optional ist, aber verhindert, dass die Glühbirnen schimmeln.

Wenn Sie Ihre Zwiebeln im Topf lassen möchten, ohne sie auszugraben, gießen Sie sie nicht. Sie sollten auch sicherstellen, dass sich der Topf an einem warmen Ort befindet. Wenn Sie den Topf gießen oder an einem kalten Ort aufbewahren, verrotten die Zwiebeln.

Ich habe diesen Fehler schon einmal gemacht und habe gespannt darauf gewartet, dass die Triebe auftauchen, aber es ist nichts aufgetaucht. Es ist sehr frustrierend, also entscheide ich mich, sie auszugraben und trocken zu lagern.


Caladium-Schädlinge und Krankheiten

Die Mehrheit der verbreiteten Schädlinge lässt Caladium-Pflanzen in Ruhe. Wenn Caladiums sowohl als Zimmerpflanzen als auch als Freilandpflanzen gezüchtet werden, wachsen sie oft bis zur Reife, ohne sich Schädlings- oder Krankheitsproblemen zu stellen.

Sie können jedoch immer noch von Blattläusen und Mehlwanzen befallen werden, insbesondere wenn sie im selben Raum wie andere infizierte Pflanzen wachsen.

Halten Sie Ausschau nach frühen Anzeichen von Schädlingen und bekämpfen Sie diese mit Neemöl. Wenn Sie verdrehte, kräuselnde oder verkümmerte Blätter bemerken, kann dies ein Zeichen für Schädlinge sein.


Caladium und Haustiere

Die Caladium-Pflanzen sind sowohl für Katzen als auch für Hunde giftig. Die Pflanze ist giftig und verursacht bei Verschlucken eine Schwellung von Zunge und Mund sowie Reizungen. Wenn Ihr Haustier große Mengen der Pflanze kaut, kann es zu Erbrechen, Sabbern und Schluckbeschwerden kommen.


Fazit

Caladiums produzieren spektakuläres Laub in verschiedenen Farben und Schattierungen. Sie sind einfach zu züchten und Sie können die Zwiebeln ausgraben und für das nächste Jahr trocken lagern. Jeder Pflanzenbesitzer sollte diese fantastischen Pflanzen entweder in Töpfen oder im Garten probieren.

Caladium Innen- und Außenpflege


Quelle:
flowersandflowerthings.com/caladium-plant-care-guide/

Bildquelle:
@halamum.nz
@metan_ummuss
@precious_plantz
@sarang_pohon

Kommentar posten for "Caladium Pflanzenpflege"