Skip to content Skip to sidebar Skip to footer

17 Gemüse, das in einem Topf wachsen kann

17 Gemüse, das in einem Topf wachsen kann

Mit dem nahenden Frühling können Sie Ihre Gartengeräte abstauben und sich auf eine Gartensaison vorbereiten. Wenn Sie schon immer Gemüse anbauen wollten, müssen Sie keinen großen Garten haben, um Ihre Träume zu verwirklichen.

Bauen Sie Gemüse in Behältern an und genießen Sie die Frische und den Geschmack von selbst angebautem Gemüse. Ob Sie es realisieren oder nicht, die meisten Pflanzen wachsen gut in Behältern. Mit dem Gemüsegarten im Behälter können Sie überall leckeres Gemüse anbauen.

Wir haben eine Liste der besten Gemüsesorten für die Gartenarbeit in Containern zusammengestellt. Diese Pflanzen wachsen sehr gut in Behältern. Der Anbau von Gemüse in Töpfen erfordert mindestens sechs Stunden Sonne, die richtige Blumenerde sowie ausreichende Mengen an Wasser und Drainage, um erfolgreich zu sein.


Beste Pflanzen für den Gemüsegarten in Containern

Egal, ob Sie in Ihrem Garten einen kleinen Gartenraum oder eine kleine Terrasse oder ein Deck haben, Sie können immer noch Gemüse anbauen. Die meisten Gemüsepflanzen können in jeder Art von Behälter wachsen, solange sie groß genug sind und ein Drainageloch haben, damit das überschüssige Wasser entweichen kann.

Sie können auch die Produktivität Ihres kleinen Gartens verbessern, indem Sie den vertikalen Raum mithilfe eines Spaliers nutzen, um Weinreben und nachlaufende Pflanzen zu unterstützen. Hier ist eine Liste der besten Gemüsesorten für Pflanzgefäße.


Nach der Ernte

Wenn Sie selbst Gemüse angebaut haben, ist es wichtig zu wissen , wie Sie Gemüse am besten frisch halten können, damit es gut zu essen ist.

Erfahren Sie, wie Sie Ihr Gemüse auf unterschiedliche Weise konservieren können, von der Lagerung im Kühlschrank und Gefrierschrank bis hin zum Einmachen, Beizen und Trocknen. Sie haben den ganzen Winter und darüber hinaus Gemüse.


1. Tomaten

Tomaten sind in Töpfen sehr produktiv. Wenn Sie das ganze Jahr über gerne frische Tomaten haben, können Sie diese je nach Sorte in einem beliebigen Behälter anbauen.

Sie möchten sicherstellen, dass der Topf, den Sie ausgewählt haben, groß genug ist, um die Pflanze zu handhaben. Mit den Tomaten können Sie den Prozess aus Samen oder einer Starterpflanze starten. Um der Pflanze zusätzlichen Halt zu geben, fügen Sie einen Käfig an der Außenseite des Behälters hinzu.

Wenn Sie eine große Menge Tomaten in Ihren Töpfen haben, lernen Sie die vielen verschiedenen Möglichkeiten, frisches Gemüse wie Tomaten aufzubewahren. Beizen, Einmachen, Einfrieren und Trocknen sind alles Optionen, um Ihre Tomaten und anderes Lieblingsgemüse bis zu einem Jahr oder länger essfertig zu halten.

Bestes Gemüse für Ihren Containergarten


2. Stangenbohnen

Stangenbohnen eignen sich überraschend gut für Behälter und sind leicht zu züchten. Sie können ein Gitter verwenden, um sie in der Nähe einer Wand zu züchten und grüne Bohnen in wenigen Wochen über das Gitter laufen zu lassen . Sie benötigen einen Topf, der mindestens 30 cm tief ist, und einen sonnigen Standort, um den Behälter zu platzieren.

Sie benötigen ein stabiles Gitter, um Unterstützung zu erhalten. Sie können auch Gemüse anbauen, das mehr Stickstoff benötigt, um unter den Bohnen zu wachsen und den kleinen Raum zu nutzen. Wenn Sie einen Topf verwenden, der groß genug ist, können Sie gleichzeitig Grünkohl, sommerlichen Bohnenkraut oder Sellerie anbauen.

Stangenbohnen wachsen in einem Topf


3. Kopfsalat

Kopfsalat wächst schnell und ermöglicht es Ihnen, während der gesamten Vegetationsperiode mehrere Ernten zu erzielen. Um Salat in einem Behälter anzubauen, benötigen Sie einen vollen Pflanzer, der ungefähr sechs Zoll tief ist.

Wenn Sie den Salat pflanzen, müssen Sie zwischen jeder Pflanze mindestens 5 cm Platz lassen. Verwenden Sie häufig gut durchlässigen Boden und Wasser, um den Boden immer feucht zu halten.

Kopfsalat ist einfach in einem Behälter zu züchten


4. Paprika und Chili

Paprika und Chili eignen sich hervorragend für den Anbau in Töpfen und Behältern. Damit sie überleben können, müssen sie an einem sonnigen Ort aufgestellt und mit dem richtigen Boden und Dünger versorgt werden. Sie benötigen einen großen Topf, mindestens 30 cm tief, um die besten Ergebnisse zu erzielen.

Paprika und Chili, Peppen Sie Ihre Gartencontainer auf


5. Radieschen

Als eines der am schnellsten wachsenden Gemüsesorten eignen sich Radieschen perfekt für den Anbau in Behältern und eignen sich hervorragend als Begleitpflanzen für Gurken . Die kleinen roten Radieschen können in jedem Topf hergestellt werden, während die längeren weißen Radieschen am besten in Farbeimern oder ähnlichen Behältern geeignet sind.

Weil sie so gut wachsen, sind sie das empfohlene Gemüse für erstmalige Gärtner. Sie brauchen jeden Tag ein paar Stunden Sonnenlicht und alle paar Tage Wasser.

Radieschen, Einfache Container-Gartenarbeit


6. Spinat

Spinat ist neben seinen zahlreichen gesundheitlichen Vorteilen ein ausgezeichnetes Gemüse für den Anbau in Behältern. Für jede Spinatpflanze, die Sie anbauen, ist ein 8-Zoll-Behälter erforderlich.

Es braucht Halbschatten, damit es nicht welkt. Während der Wintermonate können Sie Spinat in Innenräumen anbauen, sofern diese gut bewässert sind, damit sie nicht durch die Hitze in Innenräumen austrocknen.

Spinat für einen kleinen Topf


7. Erbsen

Erbsen sind die perfekte Pflanze für die Gartenarbeit in Behältern. Sie brauchen keinen großen Topf und bevorzugen moderate Bedingungen. Sie erfordern nicht viel Wartung, und Sie können sie auf einem kleinen Balkon oder einer Terrasse anbauen.

Die besten Sorten zum Anbau sind die Zwerg- oder Buscharten. Sie müssen regelmäßig gewässert werden, da sie leicht feuchten Boden bevorzugen.

Erbsen sind die perfekte Pflanze für die Gartenarbeit in Behältern


8. Karotten

Bei richtiger Pflege gedeihen Karotten das ganze Jahr über. Wenn Sie Karottensamen pflanzen, müssen Sie sie dünn säen, da sie abheben. Sie brauchen ausreichend Wasser, aber achten Sie darauf, dass Sie nicht über Wasser gehen.

Stellen Sie sicher, dass die Behälter, in die Sie sie pflanzen, ausreichend entwässert sind. Karotten wachsen schnell und sorgen bereits nach einer Woche für ein ausreichendes Wachstum.

Karotten, Ernten Sie Ihre Gartenbehälter


9. Gurken

Gurken sind eines der am einfachsten in Behältern zu ziehenden Gemüsesorten und können den ganzen Winter über angebaut werden. Um den verfügbaren Platz zu maximieren, können Sie sie vertikal vergrößern.

Wenn Sie die Töpfe nach draußen stellen, können Sie die Pflanze auf Ihrem Geländer oder an der Seite des Hauses wachsen lassen. Sobald sie anfangen zu produzieren, sollten Sie die Gurken regelmäßig ernten, damit sie die Reben nicht beschweren.

Gurken sind eines der am einfachsten in Behältern zu ziehenden Gemüsesorten


10. Grünkohl

Sie brauchen nicht viel Platz, um Grünkohl anzubauen, was es zum perfekten Gemüse für den Anbau in einem Behälter macht. Dies erleichtert das Bewegen der Pflanzen in den Schatten oder den Anbau von Gemüse in Innenräumen erheblich.

Mit einem 20-Zoll-Topf können Sie ungefähr fünf Grünkohlpflanzen anbauen, wodurch Sie das ganze Jahr über einen frischen Vorrat an Grünkohl erhalten. Stellen Sie sicher, dass sie täglich etwas indirektem Sonnenlicht ausgesetzt sind, damit sie nicht zu trocken werden.

Grünkohl, Lass es auf einer Fensterbank wachsen


11. Aubergine

Auberginen lassen sich relativ leicht in Behältern züchten, sind aber anfällig für viele Gartenschädlinge. Sie gedeihen in der Hitze und müssen Tag und Nacht hohen Temperaturen ausgesetzt werden.

Auberginen sind eines der wenigen Gemüsesorten, die in Behältern leichter zu pflegen sind als ausgedehnte Gemüsegärten.

Aubergine liebt einen großen Behälter


12. Kürbis

Kürbis ist ein einfach anzubauenes Gemüse, egal ob Sie es in einem Garten oder in einem Behälter anbauen. Sommerkürbisse wie Zucchini und Crookneck Yellow Squash sind viel produktiver als die Winterkürbissorten und sind fruchtbar, wenn sie unter den richtigen Bedingungen angebaut werden.

Mehltau- und Kürbiswanzen können ein Problem sein. Behalten Sie daher die Pflanzen im Auge und treffen Sie die erforderlichen Vorsichtsmaßnahmen, wenn Sie dieses Problem haben. Kürbisse sind die am besten geeigneten Gemüsepflanzen, um auf Dächern, Terrassen und Balkongärten zu wachsen, da sie sich leicht an Behälter anpassen lassen.

Kürbis ist ein einfach anzubauenes Gemüse


13. Mangold

Wenn Sie in einem warmen Klima leben, ist Mangold ein besseres Gemüse als Grünkohl. Während es Hitze besser verträgt, wächst es im Winter. Mangold kann wie Grünkohl in kleinere Töpfe gepflanzt werden und benötigt mindestens sechs Zoll Platz zwischen den Pflanzen.

Mangold - Winterresistenter Behälter, der das ganze Jahr wächst


14. Kartoffeln

Sie haben es vielleicht nicht gewusst, aber Kartoffeln gedeihen in Töpfen. Sie wachsen so gut in Behältern, dass Sie das ganze Jahr über einen konstanten Vorrat an Kartoffeln haben können .

Wenn Sie eine gute Kartoffelernte haben, fragen Sie sich vielleicht, ob Sie Kartoffeln einfrieren können. Die Antwort ist ja! Das Einfrieren von Kartoffeln ist eine gute Möglichkeit, sie aufzubewahren.

Kartoffeln wachsen am besten in 5-Gallonen-Eimern und können bei Bedarf schnell in die direkte Sonne und aus dieser heraus bewegt werden. Es ist wichtig, einige Löcher in den Boden des Eimers zu bohren, um eine Überwässerung zu vermeiden.

Kartoffeln wachsen so gut in Behältern


15. Zwiebeln

Zwiebeln eignen sich sehr gut, wenn sie in einen Behälter gepflanzt werden, solange sie ausreichend Platz haben. Der Behälter, den Sie auswählen, muss mindestens 5 Zoll tief sein, damit die Zwiebeln ihre volle Größe erreichen können. Lassen Sie etwa einen Zentimeter Abstand zwischen den Pflanzen, damit sie ausreichend Platz zum Wachsen haben.

Ernten Sie Zwiebeln, wenn die Spitzen anfangen zu fallen und braun werden. Wählen Sie zuerst eine aus, um zu sehen, ob sie fertig ist.

Zwiebeln - Das problemlose Behältergemüse


16. Rhabarber

Rhabarber ist extrem einfach zu züchten, egal ob im Garten oder in Behältern, und wächst jahrelang. Sie können die roten, rosa oder grünlich-rosa Stiele während der Vegetationsperiode mehrmals ernten.

Um Rhabarber erfolgreich in einem Behälter anzubauen, müssen Sie ihn in einen tiefen Topf pflanzen und sicherstellen, dass er sich in einem gut durchlässigen Boden befindet.

Rhabarber - eines der am meisten übersehenen Gemüse für die Gartenarbeit in Behältern


17. Okra

Okra und Zwergokra sind leicht zu züchten und gedeihen in warmen Klimazonen. Es braucht nicht viel zu wachsen oder zu pflegen, solange die Pflanze einer guten Sonneneinstrahlung ausgesetzt ist und Sie viel Dünger verwenden. Die Zwerg-Okra-Sorten eignen sich besser für die Gartenarbeit in Containern.

Okra und Zwergokra sind leicht zu züchten und gedeihen in warmen Klimazonen


Fazit

Wenn Sie das ganze Jahr über gerne frisches Gemüse essen, aber nicht glauben, dass Sie Platz für einen blühenden Gemüsegarten haben, sollten Sie den Gemüsegarten in Behältern in Betracht ziehen.

Es gibt Tonnen von Gemüsepflanzen, die gut in Behältern gepflanzt sind und in denen Sie das ganze Jahr über reichlich Gemüse haben können. Wenn Sie ein Problem mit Schädlingen haben, können Sie streunende Katzen von Ihrem Garten fernhalten, indem Sie Zitruspflanzen pflanzen.

Der Anbau von Gemüse in Töpfen ist einfach und eine gute Möglichkeit, Ihren Kühlschrank mit frischem Gemüse zu füllen, auch wenn Sie keinen Platz für einen Garten haben.


Quelle:
www.tipsbulletin.com/container-vegetable-gardening/

Bildquelle:
@french.fred
@meghanjrice
@themelamamamelange
@planetplantastic
@sweetvioletgarden
@harvest_to_home
@grow_green_go_green
@ingrained.garden
@lifes.a.project
@conny_foodph
@juanalablanca
@natureszest
@kartikalie
@the_sandbar_batemans_bay
@diaryofaladygardener
@terracestoriesbystella

Kommentar posten for "17 Gemüse, das in einem Topf wachsen kann"